Anmeldungen zum traditionellen Rinderwurstessen und Bayrischen Frühshoppen der Klumpsack-Kompanie

Die Klumpsack-Kompanie lädt alle Mitglieder mit Damen am Freitag, 08. Oktober, in die Westfälischen Stuben zum traditionellen Rinderwurstessen ein. Beginn ist um 18.30 Uhr, es sind die aktuellen Corona-Regeln zu beachten. Weiterhin wird eine Pauschale von 15,-€ pro Person genommen. Enthalten sind Bier, Weizen, Softdrinks und die Rinderwurst. Schnaps ist durch jeden selbst zu zahlen.
Weiterhin lädt Schützenbruder Erik Ernst alle Klumpsack-Mitglieder und Damen am 10. Oktober zum Bayrischen Frühshoppen in seinen Garten ein.
Beginn ist an dem Sonntag um 10.00 Uhr. Anders als beim Rinderwurstessen gilt am Bayrischen Frühshoppen die „2G-Regel“. Nur vollständig Geimpfte oder innerhalb von 6 Monaten Genesene erhalten Zutritt. Eine Tracht ist erwünscht, aber keine Bedingung.
Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung beim 1. Schriftführer Oliver Bauer (Mail: oliver.bauer.bl@gmail.com, Tel.: 05252/9361354 – Abends ab 18.30 Uhr) zwingend erforderlich. Die Anmeldungen müssen für das Rinderwurstessen bis spätestens 28. September und für den Bayrischen Frühshoppen bis 30. September eingehen.
Da bei beiden Veranstaltungen nur eine begrenzte Anzahl an Personen teilnehmen kann, werden die Anmeldungen nach Eingangsdatum berücksichtigt.