Jahreshauptversammlung am 19. Juni im Schützenhaus

Horrido Klumpsack-Schützen,
am Samstag, den 19. Juni laden wir Euch herzlich in das Schützenhaus zur Jahreshauptversammlung ein. Beginn der Veranstaltung ist im 14.00 Uhr. Aufgrund der aktuellen Lage wollen wir die Versammlung so kurz wie möglich halten. Aus diesem Grund wird ausschließlich eine gekürzte Version stattfinden. Dazu haben wir die Tagesordnungspunkte angepasst:
  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Bericht des Kassierers
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Kassierers und des Vorstandes
  6. Wahlen zum Kassenprüfer
  7. Wahlen zum Vorstand
  8. Verschiedenes
    1. u.a. Sachstand Schützenhaus
Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung 2019 wird in gedruckter Form ausliegen. Außerdem werden wir das Protokoll an alle Mitglieder mit EMail-Anschrift vorab versenden.
Aufgrund der Tatsache das wir im letzten Jahr keine Versammlung durchgeführt haben, stehen in diesem Jahr dementsprechend mehr Schützen zur Wahl. Um den zeitlichen Rahmen daher so kurz wie möglich zu halten wird es keine Unterbrechung zu einem Imbiss geben. Getränke werden natürlich bereitgestellt.
Weiterhin bitten wir Euch folgende Verhaltensregeln zu berücksichtigen:
  1. Ein Hygienekonzept wurde ausgearbeitet und hängt aus.
  2. Mit Betreten des Schützenplatzes ist eine Maske zu tragen.
  3. Einlass wird nur negativ getesteten, vollständig geimpften oder vollständig genesenen Mitgliedern gewährt. Bitte bringt dafür die notwendigen Nachweise mit. Wir werden am Eingang eine Kontrolle durchführen.
  4. Bitte seit pünktlich. Das heißt nicht zu früh und nicht zu spät.
  5. Verzichtet bitte auf ein längeres Verweilen nach der Sitzung am Schützenplatz bzw. in der Halle.
Eine gesonderte schriftliche Einladung wie üblich wird es in diesem Jahr nicht geben. Daher bitten wir Euch den Termin und die Voraussetzungen an andere Mitgliedern weiterzugeben. Weiterhin wird in den nächsten Tagen ein Artikel in der Tagespresse zur Einladung der Jahreshauptversammlung erscheinen.
Sollte in den verbleibenden Tagen bis zu den Versammlungen der Verlauf der Pandemie zu Änderungen der Gesetzeslage führen, sind kurzfristige Änderungen im Ablauf möglich. Dies würden wir Euch an dieser Stelle und in der Tagespresse bekanntgeben.

erweiterte Vorstandssitzung online

Horrido Vorstandskollegen,
am Freitag, den 16. April 2021, lädt der engere Vorstand zur ersten erweiterten Vorstandssitzung online ein. Sie findet über MS-Teams statt und beginnt um 19.00 Uhr.
Thema wird u.a. die Planung zur Jahreshauptversammlung sein.
Die Einladung zur Teilnahme am Webmeeting wird separat per Mail an alle berechtigten Teilnehmer versandt. Fragen zur Einrichtung des Webmeetings (ggf. zum Probelauf), bitte an unseren Spieß Lars Heger (mail@larsheger.de) stellen.
Viele Grüße
Euer Vorstand

Corona-Blog

[2021-04-13] Vatertag der Klumpsack-Kompanie auch 2021 nicht möglich
Gutes Wetter und viele Besucher. Das hätten wir uns wieder gewünscht. Doch auch in diesem Jahr mussten wir frühzeitig unser beliebtes Fest für Jung und Alt im Arminiuspark absagen.
Der Vorstand der Klumpsack-Kompanie wünscht allen Vätern, Familien und Freunden, trotz aller Widrigkeiten, einen schönen Vatertag und einen erholsamen Feiertag. Wir sind guter Dinge im nächsten Jahr wieder mit Euch im Park gut gelaunt und ausgiebig feiern zu können.

 

 

Weiterlesen

Absage: Kompanie-Vergleichsschießen und Volkstrauertag

Die Corona-Pandemie zieht weiter ihre Kreise und macht auch vor dem geplanten Kompanie-Vergleichsschießen des Bürgerschützenverein Bad Lippspringe keinen Halt. Das für den 14. November geplante Schießen in der Beketalhalle des Heimatschutzvereins Neuenbeken kann und darf nicht stattfinden. 
Als aktueller Titelverteidiger hätten wir gerne wieder das ein oder andere große Ausrufungszeichen mit tollen Ergebnissen im Vergleich zu der Arminius- und Westkompanie gesetzt. Durch die Absage des Wettkampfes müssen wir uns weiter in Geduld üben. 
Wann dieser Termin nachgeholt werden kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht zu sagen. Wir werden euch aber weiterhin auf dem Laufenden halten!
Auch der Volkstrauertag wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden können. Am 15. November findet am Ehrenfriedhof eine Kranzniederlegung statt, an der ausschließlich Bürgermeister Ulli Lange, unser Oberst Josef Thöne, sowie Michael Heck teilnehmen werden. 
 

Weiterlesen

Terminabsagen

Horrido Klumpsack-Schützen,
weiterhin hat uns das Coronavirus fest im Griff und bestimmt das alltägliche Leben.
Auch wenn Veranstaltungen und Versammlungen grundsätzlich wieder möglich sind, hat sich der Vorstand der Klumpsack-Kompanie entschlossen alle ausstehenden Termine im Jahr 2020 abzusagen.

Weiterlesen