Corona-Blog

[2021-02-17] Absage aller Termine bis einschließlich März
Horrido Schützenbrüder,
weiterhin ist es uns leider nicht möglich unsere Termine regulär stattfinden zu lassen. Aus diesem Grund sind hiermit alle Termine bis einschließlich März abgesagt.
Dies betrifft:
  • unsere Jahreshauptversammlung (13. März)
  • unser Mannschaftsschießen (19. März)
Sobald es uns möglich ist unsere Jahreshauptversammlung abhalten zu können, werden wir Euch, gegebenenfalls auch kurzfristig,  per EMail, Zeitung und Internet benachrichtigen.
Haltet die Ohren steif!
Euer Vorstand

Weiterlesen

Absage: Kompanie-Vergleichsschießen und Volkstrauertag

Die Corona-Pandemie zieht weiter ihre Kreise und macht auch vor dem geplanten Kompanie-Vergleichsschießen des Bürgerschützenverein Bad Lippspringe keinen Halt. Das für den 14. November geplante Schießen in der Beketalhalle des Heimatschutzvereins Neuenbeken kann und darf nicht stattfinden. 
Als aktueller Titelverteidiger hätten wir gerne wieder das ein oder andere große Ausrufungszeichen mit tollen Ergebnissen im Vergleich zu der Arminius- und Westkompanie gesetzt. Durch die Absage des Wettkampfes müssen wir uns weiter in Geduld üben. 
Wann dieser Termin nachgeholt werden kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht zu sagen. Wir werden euch aber weiterhin auf dem Laufenden halten!
Auch der Volkstrauertag wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden können. Am 15. November findet am Ehrenfriedhof eine Kranzniederlegung statt, an der ausschließlich Bürgermeister Ulli Lange, unser Oberst Josef Thöne, sowie Michael Heck teilnehmen werden. 
 

Weiterlesen

Terminabsagen

Horrido Klumpsack-Schützen,
weiterhin hat uns das Coronavirus fest im Griff und bestimmt das alltägliche Leben.
Auch wenn Veranstaltungen und Versammlungen grundsätzlich wieder möglich sind, hat sich der Vorstand der Klumpsack-Kompanie entschlossen alle ausstehenden Termine im Jahr 2020 abzusagen.

Weiterlesen

Das etwas andere Schützenfest 2020

Liebe Klumpsack-Schützen und Freunde,

am heutigen Samstag wäre es wieder soweit gewesen. Um 14.00 Uhr hätten wir uns mannstark und mit großer Vorfreude an unserem Vereinslokal Gaststätte „Westfälische Stuben“ getroffen und die diesjährige Schützenfestwoche eröffnet. Die spannendste Frage an diesem Tage, wäre natürlich gewesen, wer hätte die Nachfolge als Majestät in unserer Badestadt von unserem Hauptmann Frank Täubert übernommen und wäre somit der 98. Schützenkönig des Bürgerschützenvereins. Mit großer Freude hätten wir dem spannenden Ringen unter der Stange zugesehen, wie der Adler Stück für Stück fällt. Vielleicht hätten wir sogar das „Triple“ geholt und somit im dritten Jahr in Folge einen neuen König in der Klumpsack-Kompanie und vielleicht auch wieder die Würde des Kronprinzen in unseren Reihen.

 

Auch wenn wir diese und weitere Fragen erst 2021 beantworten können, möchten wir unser geliebtes Schützenfest und die unbeschwerten Stunden auf unserer Klumpsack-Terrasse nicht in Vergessenheit geraten lassen. Damit wir trotzdem ein wenig Normalität in dieser „ganz anderen“ Schützenfest-Woche verspüren, bittet der Vorstand euch daher um folgendes: Holt eure Fahnen raus, schmückt eure Häuser und zeigt eure Verbundenheit mit unserem Schützenwesen in unserer schönen Badestadt.

Weiterlesen

Keine JHV & GSV in 2020

Bürgerschützen sagen auch alle Sitzungen ab
Der 1200 Mitglieder große Bürgerschützenverein Bad Lippspringe wird in diesem Jahr auch keine Versammlungen mehr durchführen. Die bereits auf den kommenden Freitag, 5. Juni, verlegte Jahreshauptversammlung der West-Kompanie im Forum Maria Mater wird ebenso ersatzlos gestrichen wie die Versammlung der Klumpsack-Kompanie. Die aktuelle Königs-Kompanie hatte ihre Sitzung zunächst auf kommenden Mittwoch, 10. Juni (Parkhotel), verlegt. Die Kompanieversammlungen sollen im März 2021 stattfinden.

Weiterlesen